Projekt Verenafohren komplett

15.05.2017

Foto: ©DesignConnection GmbH

Die drei Windkraftanlagen vom Typ Nordex 131/3300 im Wald von Wiechs am Randen sind seit dem Wochenende komplett aufgebaut. Der große Montagekran wird jetzt in transportierbare Teile zerlegt und anschließend an seinen nächsten Bestimmungsort gebracht. Die erste der Anlagen läuft bereits mit einer derzeit noch gedrosselten Leistung im Probebetrieb. Anlage zwei soll diese Woche folgen, die dritte Anlage in der kommenden Woche. Bis zum Feiertag sollten sich alle drei Anlagen drehen, erklärt die für die Projektierung zuständige solarcomplex AG. Die Anlagen haben eine Gesamthöhe von rund 200 Metern. Nach Kalkulation der Betreibergesellschaft Hegauwind soll hier künftig Windstrom geerntet werden, der den privaten Stromverbrauch von 20 000 Menschen deckt.
Zunächst werden die Anlagen über mehrere Wochen im Probetrieb laufen. Dabei werden sie genau überwacht und die technischen Einstellungen werden optimiert. Im Projektgebiet hat bereits dort, wo es möglich ist, der Rückbau von geschotterten oder für die Bauzeit präparierten Flächen begonnen.

Am Samstag, den 15. Juli 2017, wird der Projektträger Hegauwind den Windpark Verenafohren mit einem Windparkfest einweihen. Gefeiert wird dann von 13 bis 17 Uhr.